Martin Stadtfeld
Zum Künstler Martin Stadtfeld
Martin Stadtfeld - Bach/Schumann: Kleine Stücke-Präludien/Toccata/Bunte Blätter

Bach/Schumann: Kleine Stücke-Präludien/Toccata/Bunte Blätter

Künstler

Nach seiner erfolgreichen CD mit Mozarts Klavierkonzerten kehrte Martin Stadtfeld mit seiner vierten CD wieder zu seinem Lieblingskomponisten Johann Sebastian Bach zurück. Für "Kleine Stücke" hat er vierzehn wunderschöne Präludien aus Bachs "Clavierbüchlein" ausgewählt und diese reizvoll mit den 14 kurzen Stücken aus dem Zyklus "Bunte Blätter" von Robert Schumann kontrastiert - der übrigens ein großer Verehrer Bachs war. Und obwohl die 28 kleine Stücke für den musikalischen Hausgebrauch gemacht waren, sind sie spielerisch sehr anspruchsvoll. Eingerahmt werden diese Charakterstücke von zwei Toccaten: Bachs Toccata D-Dur BWV 912 in französischem Stil und Schumanns berühmte Toccata op.7, das zu den stürmischsten Werken der romantischen Klavierliteratur zählt. "brillant gespielt" (Hr2 "Klassikzeit) "Stadtfeld nähert sich den Stücken mit viel Gespür für die zarten Zwischentöne" (klassik.com)

Weitere Veröffentlichungen