Sony Classical

Das Drama The Post (Die Verlegerin) von Steven Spielberg basiert auf den Geschehnissen rund um die Veröffentlichung der Pentagon-Papiere 1971.

In der Hauptrolle sind die beiden Hollywood Stars Meryl Streep und Tom Hanks zu sehen, welche die Rolle der ersten weiblichen Zeitungsverlegerin der USA, Kay Graham, und ihrem Editor Ben Bradlee einnehmen. Hintergrund dieser Thematik ist die über vier Präsidentschaften geheim gehaltene Verschleierung der Pentagon-Papiere, die als geheimes Dokument des US-Verteidigungsministeriums brisante Informationen über die Vortäuschung eines Angriffs Nordvietnams im Golf von Tonkin von Seiten der US-Regierung sowie das geplante Eingreifen der USA in den Indochina Konflikt dokumentieren und 1971 in der New York Times sowie der Washington Post in Teilen publiziert wurden.

Die Filmmusik zu diesem Oscar-relevanten Hollywood-Film stammt von einem der besten Filmmusik-Komponisten: John Williams.