Jenseits der Stille ... Ein wichtiges Gut wird immer seltener: Sich Zeit nehmen. Sound of Silence hilft Ihnen mit entspannender Musik beim Atemholen. Vergessen Sie Alltagssorgen und Stress - verlieren Sie sich ins Reich jenseits der Stille, in dem namhafte Künstler Highlights ruhiger romantischer Musik interpretieren. Laden Sie Ihre Batterien wieder auf, denn: Aus der Ruhe kommt die Kraft.

Zum Jubiläumsjahr: Mozart zum Entspannen

„Sound of Silence Mozart“ - Wenig Musik strahlt mehr Ruhe und kraftvolle Gelassenheit aus als die von Wolfgang Amadeus Mozart. In seinem Jubiläumsjahr liegt es besonders nahe, die nächste Veröffentlichung dieser außerordentlichen Klassikreihe ausschließlich dem großen Salzburger Komponisten zu widmen: Mozart zum Entspannen. Diese CD enthält die schönsten und bekanntesten Melodien aus seinen Werken. Hierzu gehören beispielsweise das Konzert für Flöte und Harfe, eine kleine Nachtmusik, Sonate für Piano, Konzert für Violine Nr. 3, Andante für Flöte und Orchester, Konzert für Klarinette, die Serenade "Gran Partita" und viele mehr – interpretiert von namhaften Künstlern und Orchestern wie Sir Colin Davis und James Galway. dem London Symphony Orchestra, dem English Chamber Orchestra u. a.

Sound of Silence - Musik für die ganz Kleinen

Für Babys ist es sehr anstrengend, zu wachsen und gleichzeitig die Welt zu entdecken. Daher benötigen sie ebenso wie ihre gestressten Eltern Minuten der Erholung und Entspannung. Genau darauf ist „Sound of Silence – Musik für die ganz Kleinen“ ausgelegt. Auf einer Doppel-CD bereiten Stücke von Fauré, Schumann, Mozart, Ravel, Schubert, Bizet und vielen anderen eine geborgene Atmosphäre, damit auch unsere kleinen Schützlinge zur Ruhe finden.

Sound of Silence 8

Wieder können Sie mit Sound of Silence dem Alltag entfliehen und sich bei entspannender Musik in herausragenden Aufnahmen erholen. Ob mit Griegs Lyrischer Suite, dem Sammartini Flötenkonzert G-Dur, Mozarts c-Moll-Serenade oder einem Nocturne von Chopin: Sound of Silence 8 nimmt Sie sanft mit auf eine imaginäre Erholungsreise durch Barock, Klassik und Romantik.

Zauber der Violine

Die Neue aus der Erfolgsserie mit romantischen Violinstücken und Weltstars wie Isaac Stern, Midori, Itzhak Perlaman und Joshua Bell. Musik aus Violinkonzerten von Mendelssohn, Brahms und Vivaldi. Beethovens Violinromanze, die Schottische Fantasie von Max Bruch und Mozarts E-Dur-Adagio garantieren zauberhafte Entspannung.

Klassische Ruhe.

Entspannende Klassik, interpretiert von hochkarätigen Künstlern - mit stimmungsvollen Fotografien und Lyrik im Booklet: das ist "Sound of Silence". Folge 7 öffnet mit Mahlers "Adagietto", Schuberts "Rosamunde" oder Saties 3. Gymnopedie wieder ruhige Räume der Klassik und Romantik.

Entspannung auf sechs Saiten

Mit "Sound of Silence guitar" gibt es jetzt Entspannung pur. Mit kaum einem anderen Instrument kommt man der inneren Ruhe und dem eigenen Einklang näher als mit der innig-zarten Gitarre. Bei sanften Gitarrenklängen verfliegt der Alltagslärm und eröffnen sich weite spanische Landschaften und paradisisch-barocke Lustgärten. Dort spielen klassische Top-Gitarristen wie Ottmar Liebert, Alexandre Lagoya , Rafael Catalá oder das Los Angeles Guitar Quartet Kompositionen von Scarlatti, Satie, Rodrigo, Ravel und vielen anderen mehr. Stilvoller kann Stille nicht mehr werden!

Mit Tipps und Techniken zum Stressabbau
exklusiv aus der Redaktion des
Manager Magazins.

Sound of Silence 6

Mit einer harmonischen Zusammenstellung entspannender Orchestermusik bietet "Sound of Silence 6" die ideale Musik für ein gelungenes Relaxen.

Zusätzlich finden sich im Booklet neben stimmungsvollen Aphorismen und Zitaten die besten Entspannungstipps von Burda aktiv+gesund. Für beste Qualität der klassischen Einspielungen bürgen internationale Weltstars wie Isaac Stern, Jean-Pierre Rampal, Leonard Bernstein u.v.m.

Entspannungs-Tipps aus
"Sound of Silence Piano":

Musik als klingende Ruhe.
Was machten die wohlhabenden Menschen der letzten Jahrhunderte, wenn sie die Migräne plagte, die Schlaflosigkeit, oder auch das, was man heute als "Stress" oder "Depression" zu den Zivilisationskrankheiten rechnet? Sie ließen sich Musik komponieren. Von Mozart sind solche Auftraggeber und Auftragswerke bekannt, von Bach ebenso wie von Händel. Musik kann heilende Wirkung haben, weshalb etwa die Mediziner des Mittelalters ganz selbstverständlich ein Musikstudium zu absolvieren hatten.

Hier finden Sie einige grundsätzliche Empfehlungen zur "therapeutischen Anwendung" des Entspannungs-Albums "Sound of Silence Piano", das eine Auswahl besonders ruhiger, meditativer Klavierwerke enthält.

 

Der Rhythmus des Herzens.
Die Herzfrequenz selbst beeinflussen zu können ist eine Fähigkeit, die eine lebenslange Vorbereitung erfordert. Doch gerade wenn man den"Puls" einer ruhigen Musik spürt, kann man zumindest seinen eigenen Herzrhythmus ein wenig kontrollieren.

Wichtig ist, den Wechsel der Rhythmen in sich aufzunehmen, ein Variieren zuzulassen: Eine starre Herzfrequenz spricht von Angst oder Anspannung, nur im entspannten Zustand bleibt der innere Rhythmus locker und beweglich. In der Regel wird ein innerer Ruhe-Rhythmus nach 10 bis 15 Minuten erreicht.

 

Selbst der Solist.
Ein wesentlicher Faktor der Musiktherapie, wie sie immer stärker im psychiatrischen Bereich eingesetzt wird, ist das eigene Musizieren - wobei es hier nicht um musikalisches Können, sondern lediglich um die aktive Verarbeitung von Emotionen geht. So weit müssen wir hier gar nicht gehen. Doch versuchen Sie es einfach einmal: Das leise oder besser laute Mitsummen zu den eingängigen "Sound of Silence"-Melodien kann bereits eine verblüffende Wirkung auf den Seelenzustand haben. Denn die körpereigenen Stresshormone, die nachgewiesenermaßen durch Musik beeinflusst werden, reagieren entsprechend verstärkt auf eigenes Singen und Musizieren.

 

Ihre Seele im Einklang
Manche nennen es "Superlearning", manche "Musik-Suggestopädie": Gemeint ist damit lediglich die konzentrationsfördernde und stimulierende Wirkung, wie sie getragener, klassischer Musik mit einem Metronomwert von um die 60 Taktschläge pro Minute nachgesagt wird.

Als "Trägerwelle" der Suggestionen ideal ist der ausgewogene Klavierklang, auf den sich "Sound of Silence Piano" konzentriert. Zur Aktiv-Suggestion, wie Sie sie leicht beim Hören dieser Musik durchführen können, gehört das Verbalisieren positiver Stimmungen. "Mir geht es gut. Ich fühle mich frei. Meine Seele ist im Einklang." Das kommt Ihnen albern vor? Keine Angst, es hört Sie ja niemand. Und auch ein Placebo kann mitunter Gewaltiges leisten.

Ebenfalls erhältlich:

Sound of
Silence 5
Sound of
Silence 4
Sound of
Silence 3
Sound of
Silence 2
Sound of
Silence