Frieder Bernius zählt zu den bedeutendsten Dirigenten der „Alten Musik“. Gemeinsam mit dem Kammerchor Stuttgart entstanden für die Label deutsche harmonia mundi und Vivarte herausragende Aufnahmen wie Vespro della beata vergine von Monteverdi, die Motetten von Johann Sebastian Bach und andere, die vielfach mit internationalen Preisen wie dem Diapason d´or oder dem Edison Award ausgezeichnet wurden. Bernius arbeitet auf diesen Einspielungen mit berühmten Klangkörpern wie dem Ensemble Tafelmusik, Musica Fiata und dem Barockorchester Stuttgart.