Philippe Cassard ist vielen als exquisiter und kundiger Klavierbegleiter von Sangesgrößen wie Natalie Dessay, Christa Ludwig und Angelika Kirchschlager bekannt. Doch der Franzose ist auch im Solorepertoire ein Interpret von eigenem Gewicht, wie seine früheren Aufnahmen von Debussy und Schumann zeigen. Jetzt hat er eine Auswahl von Mendelssohns Liedern ohne Worte vorgelegt. Für einen Begleiter eine eigentlich natürliche Wahl, die Philippe Cassard mit einem eigenen Ton voller Subtilität und viel Sinn für klangliche Valeurs meistert.