Es war das Highlight der Salzburger Festspiele 2015. In Beethovens Fidelio glänzte Jonas Kaufmann als Florestan in einer eindrucksvollen Inszenierung von Claus Guth. Gemeinsam mit Adrianne Pieczonka, Tomasz Konieczny, Hans-Peter König sowie Olga Bezsmertna bewegte sich Kaufmann souverän in einer minimalistisch eingerichteten, dabei perfekt ausgeleuchteten Szenerie. Auf dieser Bühne offenbarte Jonas Kaufmann sein ganzes schauspielerisches und sängerisches Können und überzeugte auf ganzer Linie. Und auch die Wiener Philharmoniker überzeugten das Publikum unter dem exzellenten Dirigat von Franz Welser-Möst und verliehen der Inszenierung mit ihrer musikalischen Interpretation von Beethovens einziger Oper etwas ganz Besonderes.