Jonas Kaufmann ist der weltweit erfolgreichste deutsche Klassik-Star und der zurzeit beste Tenor der Welt. Im Oktober erhält er für sein Puccini-Album einen weiteren Echo-Klassik als Bestseller des Jahres.
Sein neues Album Dolce Vita ist seine Hommage an die Kultur und Lebensart des Landes, welches der Münchner seit seiner Kindheit liebt. Für Dolce Vita hat er die schönsten Melodien Italiens ausgesucht, die seit Ende des 19. Jahrhunderts für die besten Stimmen der damaligen Zeit geschrieben wurden: von Volare, Mattinata, Non ti scordar di me, Parlami d'amore, Mariú, neapolitanischen Hits wie Torna a Surriento, Core 'ngrato und Passione bis hin zu modernen Popsongs wie Un amore così grande und Lucio Dallas Caruso. Die Aufnahme entstand in Palermo unter der Leitung von Asher Fisch mit dem Orchestra del Teatro Massimo di Palermo.