In der Reihe der berühmten Neujahrskonzerte werden immer diejenigen besonders beachtet, bei denen ein Dirigent zum ersten Mal dieses weltweit reichweitenstärkste Klassikkonzert dirigiert. 2019 ist es wieder soweit: Zum ersten Mal dirigiert der deutsche Stardirigent Christian Thielemann – weltweit einer der besten seines Faches und für seine Interpretation deutscher Komponisten gerühmt – die Wiener Philharmoniker im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Das Medieninteresse ist bereits riesig, und alle freuen sich auf ein musikalisch besonders interessantes Programm mit zahlreichen Neuheiten. Die Kombination aus der überragenden Qualität der Wiener Philharmoniker, die spannende Zusammenarbeit mit Thielemann und die fantastische Klangqualität des Musikvereins versprechen ein weiteres Neujahrskonzert der interpretatorischen und klanglichen Sonderklasse bei Sony Classical. Die CD erscheint am Montag den 07. Januar, die DVD und Blu-ray am 25. Januar, die Vinyl LP am 15. Februar 2019.