Neues Album von Jan Vogler!
Jan Vogler Secret Garden

Neues Album von Jan Vogler!

Weltbekannter und weltläufiger Cellist, Festivalintendant – Jan Vogler ist rundum gut beschäftigt. Gerade stand er zum Abschluss der Dresdner Musikfestspiele mit Blues-Legende Eric Clapton auf der Bühne, dann gab er Konzerte in St. Petersburg – um sofort danach in Berlin-Mitte, im geheimnisumrankten, wiedererblühten, ehemaligen Varietè-Theater "Secret Garden" sein neues Album Songbook vorzustellen: Ein weitläufiges Panorama voller edler Miniaturen von Paganini, Piazzolla, de Falla bis Satie für Cello und Gitarre, das heute erscheint. Den anregenden Vorgeschmack kann man hier als Video-Stream nachsehen! 

Dieses Album ist ein glühendes Plädoyer für eine Besetzung, die auf den ersten Blick verwundern mag, lange unterschätzt worden ist und die bei genauem Zuhören eine Fülle an Reizen offenbart: Gitarre trifft auf Violoncello. Neben raren Originalwerken für diese Konstellation präsentieren Starcellist Jan Vogler und Gitarrist Ismo Eskelinen vor allem subtile Bearbeitungen von de Falla, Paganini bis Henry Mancinis traumschönen Moonriver und Saties unsterblicher Gymnopedie No. 1.

Zum Album kommen Sie hier