Jonas Kaufmann
Kaufmann München

Jonas Kaufmann

Es war eine langerwartete Premiere und es war ein langerwartetes Rollendebüt von Jonas Kaufmann. Erstmals sang der Startenor die Partie des Paul in Korngolds spätromantischer Oper "Die tote Stadt" an der Bayerischen Staatsoper, neben Marlis Petersen, mit Kirill Petrenko am Pult. Und es war ein "Riesenerfolg" (Die Welt). Dabei sang er "durchgängig in Hochform" ( Der Standard ). "Dieser großartige Sängerdarsteller zieht selbst aus der hörbaren stimmlichen Herausforderung Energie, man leidet und freut sich mit ihm", bewunderte BR Klassik. Über die neue Rolle spricht Jonas Kaufmann hier.

Mehr Neuigkeiten