Olga Scheps
Zum Künstler Olga Scheps
Olga Scheps - Vocalise

Vocalise

Künstler
ECHO Klassik-Preisträgerin Olga Scheps entfacht mit ihrer musikalischen Intensität und virtuosem Spiel immer wieder Begeisterung bei ihrem Publikum und der Presse. Ihr Debütalbum war ein sensationeller Erfolg und wurde zum Bestseller. Sie entlockt dem Flügel "eine staunenswerte Palette dynamischer Nuancen und lässt einzelne Töne bisweilen schimmern wie Perlen." (DIE ZEIT) Auf ihrer neuen CD "Vocalise" verleiht Olga Scheps dem Klavier eine betörende Stimme mit Transkriptionen und Arrangements vokaler Kompositionen romantischer Komponisten wie Franz Liszts "Liebestraum" & "Widmung" (nach einem Lied von Robert Schumann), Rachmaninoffs Lied ohne Worte "Vocalise" oder Franz Schuberts facettenreicher "Wanderer-Fantasie", in der Schubert eines seiner Kunstlieder zitiert. Auch mit weiteren entdeckenswerten Stücken von Chopin, Brahms u.a. gelingt es Olga Scheps bezaubernd auf ihrem Instrument zu "singen".

Weitere Veröffentlichungen