Cappella Gabetta
Zum Künstler Cappella Gabetta

Tango Seasons

Künstler

Cappella Gabetta - Tango Seasons Das von dem Violinisten und Dirigenten Andrés Gabetta gegründete Barock-Ensemble Cappella Gabetta begeistert mit mitreißender Virtuosität, Spielfreude und "...perfekt abgestimmter Artikulation und Phrasierung..." (Fono Forum). Das Ensemble interpretiert auf diesem Album "Die vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi (1687-1741) sowie die vier Tango-Kompositionen "Las Cuatro Estaciones Porteñas" von Astor Piazzolla(1921-1992) letztere in der Bearbeitung für Streicher von Roberto Molinelli. Auch für Piazollas 4 Jahreszeiten werden Barockinstrumente verwendet - mit Ausnahme des Bandoneons. Piazollas Lieblingsinstrument, das Bandoneon wird von Mario Stefano Pietrodarchi, einem der besten Bandoneon-Spieler weltweit, gespielt. Im Wechselspiel zwischen den barocken Vivaldi Werken und den argentinischen Tango Stücken entsteht auf diesem Album eine reizvolle Sammlung.

Weitere Veröffentlichungen