Lucas Debargue
Zum Künstler Lucas Debargue
Lucas Debargue - Schubert, Szymanowski

Schubert, Szymanowski

Künstler

"Von diesem Künstler möchte ich mehr hören", rief AUDIO nach Lucas Debargues Album mit Bach/Beethoven/Medtner, für das er mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet wird. Nach seinem Überraschungserfolg beim Moskauer Tschaikowsky-Wettbewerb 2015 kombiniert der Shooting Star unter den klassischen Pianisten auf seinem dritten Album Schubert und Szymanowski. Vom Ersteren die zwei Sonaten A-Dur D 664 und a-moll D 784, die zu selten in Konzertprogrammen auftauchen, aber in ihrer zarten Poesie und abgründigen Dramatik zentrale Werke Schuberts darstellen. Im spannungsvollen Kontrast dazu steht die großformatig expressive Zweite Sonate aus dem Jahr 1910 von Karol Szymanowski (1882-1937).

Tracklisting

  1. Franz Schubert

    1. Piano Sonata No. 14 in A Minor, D. 784
    2. I. Allegro giusto
    3. II. Andante
    4. III. Allegro vivace
      1. Piano Sonata No. 13 in A Major, D. 664
      2. I. Allegro moderato
      3. II. Andante
      4. III. Allegro
      5. Karol Szymanowski

        1. Piano Sonata No. 2 in A Major, Op. 21
        2. I. Allegro assai
        3. II. Allegretto tranquillo
        4. Fuga - Allegro moderato

Weitere Veröffentlichungen