Sony Logo
Heinz Holliger

Schubert: Symphonies Nos. 2 & 3

Künstler
Heinz Holliger

Alle bisher erschienenen Aufnahmen der Sinfonien und weiterer Orchesterwerke Franz Schuberts mit dem Kammerorchester Basel unter dem Schweizer Oboisten, Komponisten und Dirigenten Heinz Holliger erhielten glänzende Rezensionen. Audio vergab dafür 5 Sterne jeweils für Musik und Klang: "Mit den ersten Akkorden entfaltet sich eine ungeheure Wucht. Hinreißend das Finale!", 5 Sterne gab es auch in Fono Forum, "lucky Schubert - and lucky us... one of the finest recordings!" urteilte Gramophone, "eine mit wundervollem Klang aufgenommene CD" in rbb Kultur und "Dieser Zyklus schwingt sich auf etwas Großes zu werden" (5 Sterne) in Stereo. Auf dem vierten Album spielt das Kammerorchester Basel unter Holliger Schuberts Sinfonien 2 und 3, ergänzt mit den selten zu hörenden Ouvertüren aus den Opern "Des Teufels Lustschloß" und "Alfonso und Estrella".