Klazz Brothers
Zum Künstler Klazz Brothers
Klazz Brothers - Play Classics

Play Classics

Künstler

Mit den Alben "Classic Meets Cuba" und "Mozart Meets Cuba" konnten die Klazz Brothers zusammen mit dem Duo Cuba Percussion große Erfolge feiern (Grammy-Nominierung, 2x Jazz Award, 2xEcho Klassik) und zeigen, dass die Verschmelzung von Klassik, Jazz und kubanischen Rhythmen wunderbar funktionieren kann. Auch als Trio widmen sich die Klazz Brothers ihrer größten Leidenschaft, Grenzen zu überwinden und scheinbar gegensätzliches zu vereinen. Auf ihrer ersten CD widmen sie sich berühmten Stücken der Klassik, wie u.a. Schumanns "Kinderszenen", Beethovens 9. Symphonie und seinen Klaviersonaten, Bachs Wohltemperierten Klavier und zaubern aus diesen lässig entspannte Jazznummern. Heraus kommt dabei stets erfrischend Neues und Überraschendes. So erklingt Bachs "Kunst der Fuge" in dahinswingender Leichtigkeit und aus dem Schlussatz von Beethovens 9. Symphonie machen die Klazz Brothers ein Jazz-Lied ohne Worte. Berührungsängste haben die drei Musiker ohnehin noch nie gehabt. So war Kilian Forster Solobassist der Dresdner Philharmoniker, Pianist Tobias Forster hat mit Jazzgrößen wie Betty Cater zusammengearbeitet und Drummer Tim Hahn u.a. mit José Carreras und Andrea Bocelli.

Weitere Veröffentlichungen